Die Abfalltrennung ist sinnlos, da später doch wieder alles zusammengeworfen wird.

Die Abfalltrennung ist sinnlos, da später doch wieder alles zusammengeworfen wird.

Nein, das ist nicht der Fall. Alle Abfälle, die von den SWM an den Wertstoffsammelstellen an den Straßen (Abfallglocken), den Minirecyclinghöfen und dem Recyclinghof abgeholt werden, werden zu Sortieranlagen gebracht, die durch nationale Konsortien zugelassen sind. Von dort werden sie den Recyclingketten oder Endnutzern zugeführt. So wird Abfall zur Ressource.